Auf ein Wort...

Authentisches Führen „Ich möchte Menschen erreichen, die auf Führungsebene tätig sind oder dies sein wollen. Die Verantwortung und die Veränderungen, denen Führungskräfte heute gegenüberstehen, brauchen Raum für neue Impulse und kreative, flexible Lösungsansätze.

„Reflektiert scheinen ist einfach – reflektiert sein ein Alleinstellungsmerkmal.“

Moderne Führung hat nichts mehr mit Gutsherrenmentalität und grauen Männern im steifen Zweireiher zu tun. Längst weht ein frischer Wind durch die Führungsetagen der Wirtschaft: Authentizität. Authentizität, das bedeutet vor allem: Unterscheiden können und den Einklang finden zwischen Schein und Sein, weg von dem auf Belastung ausgelegten Druckmechanismus, der die alten Abteilungssilos Jahrzehnte lang beherrschte, hin zu einer modernen und offenen Unternehmenskultur, in der Förderung, Wertschätzung und Involvement aller Mitarbeiter an vorderster Stelle stehen.

Eine Wertekultur, die interdisziplinär und in alle Lebensbereiche hineinwirkt. Wo es früher hieß Leben ist Arbeit, ist das Credo von heute „Arbeit ist Leben“. Der althergebrachte Dienst nach Vorschrift ist vielerorts längst einer neuen Denke gewichen, die da heißt: emotionale Bindung. Die Identitäts- und Sinnstiftung ist ein zentrales Element modernen Führens geworden, denn man erreicht Menschen immer noch am besten auf affektiv-emotionaler Ebene. Dies steht nicht im krassen Gegensatz zu, sondern im absoluten Einklang mit dem heutigen Verständnis von unternehmerischer Professionalität. FMA bündelt in seinen Coachings alles Wissenswerte rund um das Thema Führung. Der „Wirkungsspezialist“ (Handelsblatt) stellt nicht nur neue Erkenntnisse und aktuelle Bezüge zum Themenbereich Organisationsentwicklung heraus, sondern integriert auch persönliche, lebensnahe Erfahrungen aus seinen bislang mehr als 10.000 geleisteten Beratungsstunden in vielen mittelständischen und börsennotierten Unternehmen. „Authentisches Führen“ geht über eine reine Zustandsbeschreibung moderner Führungs- und Unternehmenskultur weit hinaus. Erfahren Sie in lebendigen und inspirierenden Cochings, wie Sie die vielen Facetten progressiver Führung aktiv in Ihren Führungsalltag integrieren können.

Kurz-Lebenslauf:
1968 in Wiesbaden geboren, im Taunus aufgewachsen, wohne ich seit 1990 wieder in Wiesbaden und bin stolzer Vater eines fast erwachsenen Sohnes. Nach meiner exzellenten Ausbildung in der Marketing- und Kommunikationsbranche, machte ich mich schon sehr jung selbständig und gründete ein Unternehmen für Markenführung & Unternehmensberatung. Ich bin seit 27 Jahren Unternehmer mit Personal- und Führungsverantwortung. In diesem Zusammenhang ist mir eine Orientierung an sozialer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft besonders wichtig. Zwischen diesen inhaltlichen Polen spannt sich eine breit angelegte Expertise mit den Schwer­punkten: Kommunikation, Management, Psychologie, systemische Theorie sowie praxisrelevanter Erfahrung mit komplexen Coachings, Organisations­entwicklungen und Change-Managementprozessen.

Meine wissenschaftliche Orientierung erfüllt sich an Lösungs- und Ressourcen-orientierten Modellen sowie an systemisch-konstruktivistischen Theorien (nach Förster, Watzlawick, Lumann, Schwertl und Staubach). Ich sichere die Qualität meiner Arbeit durch kontinuierliche Supervision und Evaluation regelmäßig ab.

Weiterbildung:

  • Systemische Coaching Ausbildung zum Business Coach
  • S&P Dr. Schwertl und Partner, Frankfurt (DBVC)
  • Systemischer Therapeut & Berater ISTUP Institut, Frankfurt
  • Ausbildungskurs zum Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Traineraus- und Fortbildung Metaplan, Quickborn
  • Organisationsaufstellung nach Marius Hansa (ICF), Wiesbaden
  • S.C.I.L. Master, S.C.I.L. Institut in Berlin
  • IHK Ausbilder, Wiesbaden
  • Supervisionen mit namhaften Coaching Experten.

Coachingschwerpunkte:

  • Entwicklung von Leadership, die eigene Führungskraft optimal nutzen
  • Führungskräfte in einer Sandwich-Position
  • Souveränität in der eigenen Führungsrolle
  • Veränderungsprozesse und Konflikte managen
  • Führungskräfte mit ihren Teams begleiten und beraten
  • Selbstführung und Self-Brand (FORMEL ICH)
  • Kommunikation, Wirkungssteigerung und Präsentation
  • Coaching speziell für weibliche Führungskräfte

Felix Maria Arnet freut sich auf auf Sie. Nehmen Sie Kontakt auf. Telefon: 0611 97144982

WER MENSCHEN BEWEGEN MÖCHTE, MUSS WISSEN, WAS MENSCHEN BEWEGT®