LATTAL Enterprise Gesellschaft für Unternehmensberatung GmbH, Felix Maria Arnet

Was ist ein Entgegner?

Ein Entgegner ist einer der auch mal um die Ecke denkt, der Dinge von allen ­Seiten beleuchtet, der mal unbequem ist, der Glaubenssätze in Frage stellt – alles ­Ansichten, die echtes „Leadership“ ­entstehen lassen und Menschen im ­persönlichen Wachstum fördern. Denn nur das Querdenken bringt uns voran. Die Entwicklung von Hard- und Softskills von Menschen in Führungspositionen sind entscheidend, um Führungsqualitäten zu ermöglichen und Projekte auf höchstem Niveau umzusetzen. Neben einer hohen fachlichen Qualifikation spielt Kreativität immer eine große Rolle, um den Weg für neues Denken zu beschreiten. Know-how und Führungs-­Affinität, ein hohes Maß an Durchsetzungsfähigkeit sowie Aufmerksamkeit fürs Detail bilden die Basis für bestmögliche Unternehmenskulturen.

Förderlich sind dabei Enthusiasmus und Leidenschaft für neue Aufgaben und Herausforderungen, die persönliches Wachstum entstehen lässt. Felix Maria Arnet, 47, ist laut Handelsblatt „Der Wirkungsspezialist“. Er selbst stellt sich als Experte für persönliches Wachstum vor und berät als Executive Coach und Persönlichkeitsentwickler Konzerne und Mittelständler sowie Privatleute, nachdem er 18 Jahre lang eine renommierte Werbeagentur mit 40 Mitarbeitern geführt hat. Zudem tritt er als Redner auf und hat den ­„Philosophischen Club Speech“ in seiner Heimatstadt ­Wiesbaden ­initiiert. Treten Sie mit Felix Maria Arnet in den Dialog, er freut sich auf Ihren Anruf. Telefon: 0611 97144982

»Es ist nicht genug zu ­wissen, man muss auch ­anwenden;
es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.«
J. W. von Goethe

Comments are closed.